Augmented Reality #AR

In der neuen Folge Isarrunde  diskutieren  Michael Reuter , Michael Praetorius und Anatol Locker über spannende Anwendungsmöglichkeiten von Augmented Reality (AR).  Bei dieser Technologie werden visuelle Bilder der realen Welt mit digitale Inhalten kombiniert.  Auf Smartphones lässt sich so zum Beispiel das Kamerabild mit Informationen zu umliegenden Gebäuden in Wort, Bild oder Videoform erweitern.
AR befindet sich bisher zwar noch in seinen Kinderschuhen, zahlreiche Experimente mit der Technik zeigen jedoch eindrucksvoll, was mit ihr alles angestellt werden kann. Speziell im Bereich der Indornavigation und in der Gesundheitsbranche eröffnet AR Möglichkeiten, die man bisher höchstens aus Science-Fiction-Filmen kannte.